Kategorie: Neuigkeiten

Reibungslose Übergabe der Bereiche Vertrieb und Projektmanagement

Nach mittlerweile 49 Jahren aktiver Tätigkeit im Beruf steuert unser Vertriebsleiter Herr Kurt Kneip auf seinen Ruhestand zu. Er hat über mehr als 20 Jahre diese Position bei BILORA ausgefüllt und zur positiven Entwicklung unserer Firma entscheidend beigetragen. Er war und ist noch in unserem Hause stets der Vertreter der Interessen unserer Kunden bei denen er großes Vertrauen und Ansehen genießt.

Mit Herrn Andreas Götze wurde ein fähiger und qualifizierter Nachfolger für die Bereiche Vertrieb und Projektmanagement gefunden. Seine Ausbildung absolvierte er als Kunststoff-Formgeber, im Anschluss daran erfolgte ein Studium zum Dipl. Ingenieur  Fachrichtung Produktionstechnik mit breitem kaufmännischem Wissen. Während seiner weiteren beruflichen Laufbahn konnte er seine fundierten Kenntnisse in der Verarbeitung von Kunststoffen anwenden und vertiefen. Unter anderem sind ihm auch Themen wie Qualitäts- und Projektmanagement vertraut.

Andreas Götze befindet sich zurzeit im Team von Kurt Kneip, um eine möglichst vollständige und gründliche Einarbeitung zu erhalten, welche vor allen Dingen auf die speziellen Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet ist. Er wird nach Abschluss dieser Phase den Aufgabenbereich übernehmen. Es ist uns wichtig, dass es zu einer reibungslosen Übergabe ohne Verlust von entsprechender Sachkenntnis und spezifischem Wissen kommt.

Kurt Kneip möchte sich bei allen Kunden für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit über diese lange Zeit bedanken. Sobald es die Umstände erlauben, werden er und Andreas Götze Ihnen persönliche Besuche abstatten.

BILORA unterstützt die HSG B-Jugend

Die BILORA Kunststofftechnik hat es sich schon vor der Corona Pause nicht nehmen lassen auch den lokalen Sport zu unterstützen.

Getreu nach unserem Motto „Wir formen ihre Qualität“, formt die Bilora Kunststofftechnik GmbH auch spielerische Qualität.

Seit einiger Zeit spielen die B Jugendlichen Mädchen der HSG  Rade/ Herbeck schon im neuen Dress gesponsert durch  die Bilora Kunststofftechnik GmbH sehr erfolgreich.

Die Trainerinnen Ines Engstfeld und Ulrike Stocki bedankten sich vielmals für den neuen Trikotsatz. Wir wünschen den Mädchen der HSG Rade / Herbeck viel Erfolg und viel Spaß mit dem neuen Outfit!

Babtec CAQ

Seit 1999 setzen wir Babtec zur Planung und Durchführung unserer produktionsbegleitenden Qualitätsprüfungen ein. Aktuell ist die Version R6.15.3.1 im Einsatz. Im Zuge der kontinuierlichen Verbesserung werden nun auch nachgeschaltete Prozesse über Babtec geplant und überwacht.

Zurzeit setzen wir Babtec CAQ ein für Qualitätsprüfungen im Wareneingang, Warenausgang sowie bei der kontinuierlichen Fertigungsprüfung. Dazu wird eine Prüfplanung durchgeführt und nachgelagerte statistische Auswertungen werden abgerufen.

Eine Prüfmittelverwaltung, eine Reklamationsbearbeitung mit integriertem Maßnahmenmanagement sowie interne Audits werden mit Babtec CAQ ebenfalls realisiert. Eine Lieferantenüberwachung erfolgt durch ein vollintegriertes Lieferantencockpit.