Kategorie: Neuigkeiten

Herzlich Willkommen Herr Steffen

Wir begrüßen Herrn Torsten Steffen, der unser Team als Leiter der Qualitätssicherung verstärken wird.

Herr Steffen tritt die Nachfolge von Herrn Boxberg an, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.

An Herrn Boxberg an dieser Stelle nochmals ein „Dankeschön“ für die jahrelange Unterstützung unseres Unternehmens und alles Gute, vor allem Gesundheit, für den nun angetretenen Ruhestand.

Als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Maschinenbau und Fertigungstechnik kommt Herr Steffen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Qualitätswesen zu uns.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Herzlich Willkommen Herr Naumann

Wir begrüßen Herrn Marcel Naumann, der unser Team in den Bereichen Projektmanagement und Vertrieb unterstützen wird.

Herr Naumann wird Ihr BILORA-Ansprechpartner für laufende und neue Projekte und verfügt als Werkzeugmechaniker und staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Maschinenbau, über weitreichende Erfahrungen sowohl in der Umsetzung von Kundenanforderungen zu einem Produkt, als auch im Kunststoff-Spritzguss und der dazugehörigen Werkzeug- und Produktionstechnik.

Ganz im Sinne von: Wir formen Ihre Qualität.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Produktionserweiterung

Um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können, haben wir zwei neue Spritzguss-Maschinen mit 2.400kN und 1.800kN Schliesskraft investiert.

Beide Maschinen arbeiten extrem effizient und verbrauchen nur ca. 50% der Energie im Vergleich zu herkömmlichen Spritzguss-Maschinen.

BILORA on Tour

Am 06. Mai 2023 war es wieder soweit, der BILORA-Wandertag. Nach Kaffee und Kuchen wurde in Egen gestartet. Über einen Rundweg, entlang der Bevertalsperre, gelangten wir nach 8km und 130 Höhenmeter bei schönem Wetter zurück an unseren Ausgangspunkt.

Im Gasthaus Wigger konnten wir die Wanderung dann gut bewirtet ausklingen lassen.

BILORA on Tour

Nach drei Jahren Corona-Pause konnte die BILORA Kunststofftechnik GmbH endlich wieder ihren alljährlichen Wandertag veranstalten. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren herzlich eingeladen, einen geselligen Tag miteinander zu verbringen.

Ziel der Wanderung war diesmal das urgemütliche Landgasthaus Honsberg (bei Arnold) in Radevormwald. Treffpunkt war das Werk 1 in der Uelfe-Wuppertal-Straße, wo sich zunächst bei Kaffee und Kuchen gestärkt werden konnte. Anschließend machte sich die Mannschaft auf den Weg über die alte Bahntrasse zur kleinen Ortschaft Heide bis zum Landgasthof Honsberg, den sie dann gut gelaunt und trockenen Fußes am späten Nachmittag erreichte.

Bis in die frühen Abendstunden wurden wir gut bewirtet und es war schön, sich wieder mal in gemütlicher Umgebung außerhalb des Unternehmens mit verschiedenen Kolleginnen und Kollegen austauschen zu können und auch die neuen Kolleginnen und Kollegen besser kennenlernen zu können.

Die BILORA Mannschaft freut sich schon auf die nächste Tour!